Sextoys

Rezensionen zu den besten sexy Dessous für Frauen auf dem Markt im Jahr 2020

Rezensionen zu den besten sexy Dessous für Frauen auf dem Markt im Jahr 2020

Denn sexy auszusehen ist ein Privileg, aber sexy zu sein ist eine Verantwortung.
Es war einmal eine Liebesbeziehung mit einem Partner, der ein Auge für sexy Unterwäsche hatte. Und mit "hatte ein Auge dafür" meine ich, dass er immer andere Frauen in ihrer Unterwäsche betrachtete. Ob in Zeitschriften, Filmen oder durch das Schlafzimmerfenster meiner Schwester - wie ich schließlich herausfand, war es seine Gier nach Dessous, die schließlich eine Kluft zwischen uns aufriss. Es ist nichts Falsches daran, für seinen Partner gut aussehen und sich gut fühlen zu wollen. Sie sollten nicht Ihre persönliche Grenzen um es zu tun, das ist alles, was ich sagen will. Ugh, ist das Ding eingeschaltet?
Hören Sie, ich will hier nicht auf einer Seifenkiste reiten, aber moderne Dessous haben nichts mit dem zu tun, was Ihre Mutter und Ihre Großmutter getragen haben. Ihre verführerische Kleidung war rein funktional und für die Betrachter nur deshalb sexy, weil sie das darstellten, was sie darstellten. Vintage-Dessous-Modelle werden nur noch als Neuheit geschätzt, mit steifen Nähten, juckenden Materialien, spitzen BHs, unnötigen Einschränkungen und komplizierten Gurtsystemen. Heutzutage sind diese Dinge das Kennzeichen eines schlechten Fetisch-Pornos, nicht die Kleidung, die man trägt, um einen voyeuristischen Partner zu erregen. Wenn ich all das vor meiner letzten Beziehung gewusst hätte, hätte ich nicht das falsche Outfit ausprobiert und mich nicht vor meinem Ex blamiert, was seinen unstillbaren Wunsch nach mehr ausgelöst hat.
Untreue Liebhaber haben keine Ausrede, weil es schlechte Dessous gibt, verstehen Sie mich nicht falsch. Es ist nur so, dass die zeitgenössischen Optionen elegant, sexy und vor allem 100-mal bequemer sind als die Sets der alten Schule (an schlechten Tagen). Einst aus einem einzigen Stück gefertigt, das von einer Reihe von Trägern, Druckknöpfen und umständlichen Knöpfen zusammengehalten wurde, können die Dessous von damals nicht mehr als gültiger Vergleich dienen. Und da ich natürlich die Letzte war, die dieses kleine Geheimnis entdeckte, kam mein Liebesleben um meinen 28. Geburtstag herum abrupt zum Stillstand. Mit Mitte 30 machte es einen kompletten Absturz, von dem ich mich bis heute erholt habe.
Da half es auch nicht, dass mein Hintern anfing, wie Quark auszusehen, und meine Brüste klinisch depressiv waren. Lange Zeit ließen mich diese unappetitlichen körperlichen Attribute glauben, dass das Tragen von Dessous das Letzte sei, was man auf der Welt tun sollte, vor allem, wenn das Hauptziel darin bestand, die Aufmerksamkeit meines Partners auf mich (und nicht auf meine Schwester) zu lenken. Schließlich lernte ich, dass genau das Gegenteil der Fall war. Wussten Sie, dass es nicht die Dessous sind, die Sie sexy machen? Es sind Sie, die die Dessous zur Geltung bringen. Mit anderen Worten: Selbstbewusstsein ist alles, was Sie tragen müssen, aber gute Dessous verbessern nur das, was bereits vorhanden ist.
C’est pourquoi choisir la culotte ou les bas parfaits et sélectionner le nuisette idéal qui va avec est une étape importante pour devenir une femme épanouie avec une vie sexuelle bien remplie. Il n’y a aucune honte à porter des sous-vêtements sexy et séduisants sous vos vêtements modestes, surtout si vous avez un partenaire qui vous attend à la maison. Il s’avère que la beauté est dans l’?il de celui qui regarde, mais vous ne pouvez pas laisser l’opinion de quelqu’un d’autre définir votre valeur. Avoir l’air sexy est un privilège, mais être sexy est une responsabilité. Nous nous devons tous de nous déguiser de temps en temps pour nous sentir jeunes, sexy et féminines ; alors n’en déplaise aux détracteurs, commencez à chercher ce qui vous fera battre le c?ur de votre partenaire.

Was ist Damenunterwäsche?

Dessous ist daher ein sehr weit gefasster Begriff, der zur Beschreibung einer speziellen Kategorie von Damenbekleidung verwendet wird. Sie umfasst in der Regel sexy und freizügige Artikel wie BHs, Slips, Strumpfhosen, Strumpfbänder und Kleider, wobei Komfort und Leichtigkeit die beiden Hauptmerkmale sind, durch die sie sich von herkömmlicher Unterwäsche unterscheidet. Die heißesten Optionen von heute sind offen von der Absicht oder der impliziten Absicht getrieben, dass der Artikel in einem Anfall von Wollust von einem Liebhaber ausgezogen wird. Daher sind die meisten Stücke so konzipiert, dass sie sowohl modisch als auch funktional sind, obwohl der Grad der letzteren oft sehr unterschiedlich ist und von vielen winzigen Faktoren abhängt.
Die Pin-up-Fotos von damals zeigten Frauen in dem, was wir heute als Vintage-Dessous bezeichnen: BHs, die die Brüste aufblasen, Unterwäsche, die den Bauch stützt, Strümpfe, die die Haut glätten, Stoffe, die den Partner verführen und gerade genug preisgeben, um der Fantasie freien Lauf zu lassen. Diese Outfits brachten die Jungs um den Verstand, und der Trick funktioniert seit Anbeginn der Zeit immer noch. Lange vor Vintage-Outfits und kontroversen Coca-Cola-Werbespots haben sich Männer und Frauen auf der ganzen Welt einen Spaß daraus gemacht, mit Stoffen und Silhouetten zu spielen, um die Fantasie anzuregen, Leidenschaft zu wecken und das Selbstbewusstsein zu steigern. Selbst wenn Sie sich also noch nicht wohl in Ihrer Haut fühlen, hat eine gut sitzende Unterwäsche die Macht, Ihre Meinung zu ändern.

Leider reicht es nicht aus, meine Geschichte und die Definition von Dessous zu kennen, um Sie an Ihr Ziel zu bringen. Die Hersteller arbeiten mit äußerst talentierten Marketingfachleuten zusammen, um Ihnen das Geld aus der Tasche zu ziehen. Nur weil das Model in der Werbung gut aussieht, heißt das nicht, dass Sie auch gut aussehen werden. Es ist eine bittere Pille, die Sie schlucken müssen, aber wenn es Ihnen gelingt, sie zu verabreichen, können Sie finden, was Sie suchen, ohne peinlich berührt, beschämt oder verletzt zu sein. Ja, ich sagte "verletzt", denn allein in den USA gibt es jedes Jahr über 2 Millionen Sexunfälle, und einige davon sind wahrscheinlich darauf zurückzuführen, dass sich der Betroffene nicht die Zeit genommen hat, diese wichtigen Fragen über sich selbst zu beantworten, bevor er kopfüber ins Meer des Sex eintauchte :

  • Welche Arten von sexuellen Handlungen praktiziere oder empfange ich am liebsten?
    • Muss meine Bettwäsche auf eine bestimmte Art und Weise angepasst werden, um meine sexuellen Fantasien zu unterstützen?
    • Fühlt sich mein/e Partner/in wohl mit dem, was ich vorhabe zu tun und/oder zu tragen?
    • Benötigt mein Liebesleben besondere Werkzeuge oder Sexspielzeug die mit bestimmten Arten von Unterwäsche nicht funktionieren?
    • Mit wie vielen verschiedenen Chemikalien und/oder Materialien komme ich normalerweise beim Geschlechtsverkehr oder bei der Masturbation in Kontakt?
  • Gibt es Hautempfindlichkeiten oder -allergien, auf die man Rücksicht nehmen muss?
    • Welche Materialien eignen sich am besten für meinen Hauttyp oder den meines Partners?
    • Funktionieren die Materialien meiner idealen Unterwäsche gut mit der Art oder den Arten von persönlichen Gleitmitteln, die ich bevorzuge?
    • Kann ich dieses Produkt auf eine Weise waschen/pflegen, die meine Gesundheit und mein Wohlbefinden fördert?
  • Brauche ich etwas, das sich dehnen oder in der Größe verstellen lässt?
    • Werde ich die einzige sein, die die Dessous trägt, die ich kaufen möchte?
    • Wie oft schwankt das Gewicht meines/r Partners/in?
    • Dehnt sich der Stoff oder schrumpft er, wenn er ausgezogen, gewaschen oder anderweitig behandelt wird?
  • Wie soll ich mich fühlen, wenn ich diese Unterwäsche trage?
    • Möchte ich mich mächtig und herrisch wie eine Dominante oder zart und hilflos wie eine Untergebene fühlen?
    • Welchen Körperteil sollte ich für meinen Partner hervorheben und betonen?
    • Welchen Teil des Körpers (falls zutreffend) sollte ich versuchen zu verbergen oder zu verdunkeln?
  • Wie viel Geld habe ich zur Verfügung, um einen kompletten Look mit sexy und hochwertigen Dessous zu kreieren?
    • Ist mein Ausgabenlimit ausreichend für Reinigung, allgemeine Pflege und Zubehör?
    • Werde ich in der Lage sein, bei Bedarf Ersatzteile zu finden oder zu kaufen?
    • Kenne ich Sonderangebote, Rabatte oder Gutscheincodes für sexy und verführerische Kleidungsstücke?
    • Was habe ich bereits zu Hause, das ich verwenden kann, um eine verführerische Unterwäsche zu entwerfen?

Sie werden nie in der Lage sein, das Richtige auszuwählen, wenn Sie nicht wissen, was es ist oder worauf Sie achten (und was Sie vermeiden) sollten. Ich könnte Ihnen den ganzen Tag lang Vorschläge machen, aber wir kommen erst weiter, wenn Sie sich selbst ein wenig besser kennen als die Marketingfachleute. Übrigens: Luxusunterwäsche ist immer ein tolles Geschenk für einen Liebhaber. Tatsächlich gibt es viele gute Gründe, warum Frauen (und manchmal sogar Männer) diese sexy Artikel tragen. Ich erspare Ihnen einen langen Aufsatz und gebe Ihnen vorerst Cliffs Notizen. Sie können mir später dafür danken, dass ich Ihnen Zeit und Geld erspart habe.

Was ist Damenunterwäsche?

Warum sollte man sexy Dessous tragen?

Abgesehen davon, dass sie dazu beitragen, Ihr Selbstbewusstsein zu stärken, und die Fähigkeit haben, einen Partner bei ihrer Berührung erblassen zu lassen, können die meisten hochwertigen und exklusiven Sexualkleidungsstücke Ihnen und/oder Ihrem(n) Partner(n) auf verschiedene Arten nützen, darunter, aber nicht immer, die folgenden:

  • Erhöhte sexuelle Erregung

Es gibt nur sehr wenig, was sexier ist als ein Partner, der in Dessous herumläuft, in denen er sich sicher fühlt. Dieser Partner können Sie selbst sein oder die Person, mit der Sie versuchen, perverse Erfahrungen zu machen. Wie auch immer, die richtigen Verführungsartikel können die Erregung zwischen den Liebenden steigern, besonders wenn die Dessous langsam abschnittsweise enthüllt werden. Strip-Poker, sinnliche Massagen und Paarspiele werden viel angenehmer, wenn sich unter der Oberfläche etwas Unanständiges verbirgt. Manchmal reicht schon ein Paar Seidenstrümpfe, um einen erregten Liebhaber durch die Decke gehen zu lassen.

  • Mehr magische Geheimnisse

Nach einer gewissen Zeit kann es schwierig sein, Ihren Partner im Schlafzimmer zu überraschen. Die heutige Gesellschaft und die Mainstream-Medien haben begonnen, unsere körperlichen, geistigen und emotionalen Perspektiven zu desensibilisieren. Diese geheimnisvollen Momente zum Leben zu erwecken, ist ein hervorragendes Mittel, um die Leidenschaft in einer ansonsten stumpfen Beziehung zu wecken, und es kann einen Präzedenzfall für eine neue Verbindung schaffen, die sich um die sexuelle Anziehungskraft dreht. Gut sitzende Dessous werden auf besondere Weise hergestellt: Sie heben die vorteilhaftesten Merkmale hervor und verbergen gleichzeitig die, die Sie hassen. Sie stützt, sie drückt, sie formt und sie formt. Vor allem aber fügt sie ein wenig Intrige hinzu, wo vorher keine war, denn wir alle brauchen ab und zu einen kleinen Tritt in den Hintern.

  • Verbesserte Rollenspiele

Haben Sie eine sexuelle Fantasie, die Sie unbedingt ausprobieren wollen? Haben Sie einen Prominenten oder Pornostar im Kopf, den Sie für Ihren Partner nachahmen oder für sich selbst ficken wollen? Rollenspiele sind eine der beliebtesten Aktivitäten moderner Paare, und es ist leicht zu verstehen, warum das so ist. Aber nichts davon wäre ohne ein paar Dessous möglich. Freche Krankenschwestern, sexy Lehrer, aufregende Außerirdische - es muss nicht unbedingt "Dessous" sein, aber sie sind sicherlich in den meisten Zimmern willkommen. Knacken Sie Ihren Panzer oder den Ihres Partners und gehen Sie hinaus ins große Unbekannte und erleben Sie Orgasmen, die durch die richtige Nachtwäsche inspiriert werden (auch wenn das bedeutet, sich wie Marilyn Monroe oder Betty Boop zu kleiden).
Ich bin mir sicher, dass es noch 486 weitere Vorteile gibt, Dessous zu tragen, aber ich kann im Moment nicht daran denken, weil ich zu sehr damit beschäftigt bin, mir vorzustellen, wie ich in einem durchsichtigen Kleidchen aussehe, das mir mein Partner zum Geburtstag geschenkt hat (Hinweis, Hinweis). Ich bin ein totaler Fan von verführerischer Kleidung, egal was Feministinnen sagen, was gut, schlecht oder erniedrigend ist. Ich habe mich nie erniedrigt gefühlt, wenn ich den Kiefer meines Partners aufhob, und ich habe mich nie erniedrigt gefühlt, wenn meine Kleidung von meinem Körper gerissen wurde. Ich denke, dass die Frauen alles falsch machen, um ehrlich zu sein. Schließlich gibt es Männer, die in diesen Dingen besser aussehen als wir. Für irgendetwas muss es ja gut sein.
An diesem Punkt sind wir uns wahrscheinlich alle einig, dass der Besitz eines Dessous-Artikels nicht unbedingt eine schlechte Idee ist, die sagt "Ich bin nackt nicht schön genug". Irgendwo hat jemand einmal eine schlechte Erfahrung gemacht und jetzt müssen wir alle dafür bezahlen. Ich halte das für Schwachsinn; und ich denke auch, dass alles, was Sie brauchen, ein paar Tipps sind, wie Sie verhindern können, dass Ihnen die gleiche Situation widerfährt. Verführerische Kleidung ist ein Geschenk Gottes, aber nur, wenn Sie sie gut gebrauchen und die guten Dinge jagen wie ein Jagdhund eine Kaninchenspur (Ich entschuldige mich für diese schreckliche Analogie. Meine Eltern kamen aus dem Süden und ich bekomme jeden Monat einen Invaliditätsscheck dafür).

Die 5 besten Wege, um herauszufinden, ob sich diese Unterwäsche lohnt oder nicht

Es gibt einige klassische Dessous, die wahrscheinlich nie aus der Mode kommen werden, aber das bedeutet nicht, dass sie alle auf die gleiche Weise hergestellt werden. Es gibt keine zwei identischen Artikel, auch wenn sie vom selben Hersteller produziert werden. Um das orgasmusinspirierende Outfit zu finden, das am besten zu Ihnen passt, vergessen Sie nicht, die folgenden Merkmale jeder Option, die Sie in Betracht ziehen, zu überprüfen:

  • Die Größe

Genau wie bei der Auswahl eines neuen Hemdes oder einer neuen Hose muss man bei der Wahl der richtigen Unterwäsche eine Reihe allgemeiner Größenangaben verwenden, um die perfekte Größe zu finden. Die meisten verführerischen Kleidungsstücke haben jedoch eine andere Größe als die Oberbekleidung. Beispielsweise kann eine Jeans in Größe 10 einer Größe 4/6 entsprechen, und manche Marken bieten je nach Zielgruppe kleinere oder größere Größen an. Kennen Sie Ihre durchschnittliche Kleidergröße und probieren Sie einige Optionen aus, bevor Sie sich von Ihrem Körper entmutigen lassen. Denken Sie daran, dass es auch viele Modelle in Einheitsgrößen gibt.

  • Die Materialien

Die Kleidung, die eine Frau trägt, sagt viel über sie aus, und die Artikel, die unter Ihr Kleid geschoben werden, sind keine Ausnahme. Der glückliche Liebhaber, der die Möglichkeit hat, diesen sexy Slip zu enthüllen, möchte weiche, glatte und seidige Materialien fühlen. Sie Ihrerseits möchten, dass es bequem und hypoallergen ist. Vermeiden Sie Materialien, die nicht gut atmen, besonders wenn Sie vorhaben, das Set mehrere Stunden lang zu tragen. Leder und Spitze haben ihren Platz, aber bleiben Sie frischer und temperamentvoller in Dessous aus Baumwolle, Seide, Satin, Nylon oder einem patentierten Polyblend-Gewebe. Und haben Sie keine Angst davor, Materialien zu mischen, denn das ist nicht nur sexy, sondern auch intelligent.

  • Die Merkmale

Ja, auch Dessous haben bestimmte Merkmale. Je nachdem, welche Art von Dessous Sie tragen, kann dieses flirtende Kleidungsstück an Ihrem Po spezielle Verschlüsse, verstellbare Träger, Sicherheitsknöpfe oder andere Elemente haben, die seinen Sexappeal und seine Funktionalität steigern. Viele Hersteller moderner Dessous versuchen, Produkte herzustellen, die Spaß machen und leicht zu tragen sind, aber komplizierte Artikel gibt es immer noch und werden von manchen Menschen sogar geschätzt. Achten Sie darauf, dass die Eigenschaften der Produkte, die Sie auswählen, Ihrer idealen Erfahrung entsprechen. Strapsgürtel, Push-up-BHs und Seidenstrümpfe können Sie wie eine Million Dollar aussehen lassen, aber sie sind nutzlos, wenn Sie die beweglichen Teile aufgrund ihrer Komplexität nicht handhaben können.

  • Die Anpassung

Haben Sie schon einmal eine Jeans gekauft, die genau Ihre Größe hatte, nur um festzustellen, dass sie überhaupt nicht passte? In einem Anfall von depressiver Wut und Körperscham versunken, neigen wir dazu, zu glauben, dass ein Hersteller das Monopol auf Kleidergrößen hat. So einfach das für uns auch sein mag, so funktioniert es schlicht und einfach nicht. Die Größe und die Eigenschaften des von Ihnen gewählten Kleidungsstücks müssen zusammenspielen, um eine gut sitzende Silhouette zu schaffen, die Ihrem Körper schmeichelt und Ihr Selbstwertgefühl stärkt. Wenn das bedeutet, dass Sie ein paar Größen zu- oder abnehmen müssen, dann ist das eben so. Sie sind ein exklusives Modell, von dem es keine Nachahmung gibt, also sollte Ihre Unterwäsche die gleichen Qualitäten haben (oder zumindest haben sollte).

  • Die Funktionalität

Ich finde, dass gute Bettwäsche in fast allen sinnlichen Situationen hilfreich ist. Dies ist jedoch nur möglich, wenn die Unterwäsche auch richtig funktioniert. Ich verwende zum Beispiel sehr gerne Slips ohne Schritt, vor allem wenn ich weiß, dass es zu einer Penetration mit einem Sexspielzeug oder dem Penis meines Partners kommen wird. Ich bevorzuge BHs mit Ausschnitten, wenn Nippelklemmen verwendet werden, und meine sexy Kleider wirken Wunder bei romantischen Abenden, an denen ich meinen Liebhaber zum Essen einladen möchte. Es geht darum, die perfekte Verbindung zwischen Mode und Funktion zu schaffen und aufrechtzuerhalten. Lohnende Dessous müssen all das und noch mehr bieten.

Rezensionen zu den besten sexy Dessous für Frauen auf dem Markt im Jahr 2020

The Big Ten: Meine besten Essentials für sexy Lingerie

Alle Dessouskäufe unterliegen den Vorlieben der Trägerin und/oder ihres Partners, das verstehe ich. Dennoch gibt es einige Schlüsselstücke, die immer zur Ausstattung eines jeden ernsthaften Verführers gehören sollten. Ich hoffe aufrichtig, dass die folgenden Informationen Ihnen bei der Entscheidung helfen, welche Teile Sie bei Ihrem nächsten Einkauf wählen oder weglassen sollten, denn jede Frau hat das Recht, sich schön und begehrt zu fühlen. Beachten Sie jedoch, dass diese Vorschläge nicht nach Wichtigkeit oder Vorliebe geordnet sind :

  • Der Aufhänger-Teddy

Manchmal auch als "Cami-Knicker" bezeichnet, ist der Teddy eine sehr leichte Unterwäsche, die den Oberkörper bedeckt und die Kurven Ihres Körpers betont. Der Stil ähnelt dem eines Badeanzugs oder Bodys, aber der Teddy ist in der Regel aus einem lockeren, durchsichtigen Stoff gefertigt, der Ihre Silhouette noch mehr enthüllt. Obwohl sie in der Regel schulterlang geschnitten sind, haben einige enge oder fließende Ärmel, um sie attraktiver und vielseitiger zu machen.
DIE BESTEN MATERIALIEN UND MERKMALE VON TEDDY: Entscheiden Sie sich für Baumwolle, Seide, Nylon oder Polyester und suchen Sie dort nach Kleidungsstücken mit elastischen Bändern und/oder Verschlüssen, wo Sie sie am meisten brauchen.
MEIN TIPP: DreamGirl Gold Chain Teddy - die ultimativ glitzernde und schmeichelnde Wahl für jeden Körpertyp oder Hautton, außerdem ist er sexspielzeugtauglich und sehr pflegeleicht.

  • The Dirty Dress

Das enge, aufreizende Kleidchen ist ein Grundbestandteil der Garderobe fast jeder erotischen Frau im Bett. Multifunktional und immer modisch, das Einzige, was an einem Dessouskleid aus der Mode kommt, ist das Muster des Stoffes, und selbst dann können Sie es als gut sitzendes Vintage-Stück tragen, wenn Sie möchten. Kleider heben Ihren Po an, betonen die weichen Kurven Ihres Körpers, boosten Ihre Brüste und bieten einen freien Blick auf die Lustkiste Ihres Liebhabers oder Ihres Lieblings-Sexspielzeugs. Engen Sie es ein oder lassen Sie es fließen - Hauptsache, Sie tragen eines, das Ihren Partner "Oh!" sagen lässt.
DIE BESTEN MATERIALIEN UND KLEIDEMERKMALE: Entscheiden Sie sich für Kleider aus dehnbaren und atmungsaktiven Materialien, die Merkmale wie Ausschnitte, Falten, Verschlüsse und Bänder zur Betonung der Brust oder Bügel aufweisen.
MEIN TIPP: Das Coquette Babydoll-Set aus violettem Mesh und metallischer Spitze - ein dynamisches Höschen/Kleid-Duo, das an die Göttin Aphrodite erinnert und Ihrer Figur schmeichelt, während es Ihre Makel gekonnt kaschiert.

  • Der Seidenstrumpf

Im Gegensatz zu ihrem suggestiven Namen werden Seidenstrümpfe nicht immer aus Seide hergestellt. Heutzutage finden Sie mehr Nylonstrümpfe als alles andere. Nylonstrümpfe, die wegen ihrer Haltbarkeit und ihrer Anti-Falten-Eigenschaften bevorzugt werden, können mit fast allen Arten von Dessous getragen werden und sehen unter normaler Kleidung sehr gut aus. Heutzutage gibt es knöchel-, knie-, oberschenkel- und hüfthohe Strümpfe, und die Wahl liegt bei Ihnen, solange Sie Ihre Schuhgröße und Ihren Taillenumfang (bei den Versionen zum Anziehen) kennen. Fun Fact: Seidenstrümpfe sind wegen ihrer raffinierten Ergänzung zu jedem Stil so universell beliebt und geschätzt, dass sie oft als Inspirationsquelle für die Namensgebung gehobener Gemeinschaften in historischen Städten herangezogen werden.
BESTES MATERIAL UND STRUMPFEIGENSCHAFTEN: Obwohl Seide ein außergewöhnliches Material ist, das man an den Beinen haben kann, halten Nylonstrumpfhosen in der Regel länger und sind erschwinglicher zu ersetzen. Achten Sie auf Kontrolloberteile, Bogenunterstützung und Farbabstimmung, um die beste Option zu finden.
MEIN SUGGESTION: Die Leg Avenue Strapsstrumpfhose aus floraler Spitze ohne Schrittlänge - eine süße, sinnliche Mischung aus Klasse und Verruchtheit, mit null Schrittlänge, aber viel Platz für vielseitige Spielmöglichkeiten. Er verfügt außerdem über einen integrierten Strumpfhalter, so dass Sie auf Riemen und Schnallen verzichten können (wenn Sie möchten) und direkt zur Sache kommen können.

  • Die Kombo aus Strapsen und Gürtel

Klassisch, anspruchsvoll und sexy sind die ersten drei Wörter, die mir in den Sinn kommen, wenn ich an Strapse und Gürtel denke. Die Kombination aus Strumpfband und Gürtel ist ein verführerisches Kleidungsstück, das zart und kraftvoll zugleich ist. Mit schmalen Gummibändern wird ein eng anliegender Gürtel an einem Seidenstrumpf befestigt, der bis zum Oberschenkel hochgezogen wird. Der Strapsgürtel wird mit verschiedenen Arten von Klammern knapp oberhalb des Knies befestigt, um zu verhindern, dass der Strumpf verrutscht, was eine besonders attraktive Silhouette ergibt. Da es sich um eine der kompliziertesten Arten von Dessous handelt, kann es sein, dass diese Strapsgürtel die Hilfe eines Partners beim An- und Ausziehen erfordern, aber hey ... es kann ziemlich sexy sein, wenn man darüber nachdenkt.
MATERIALIEN UND MERKMALE DER BESTEN STRUMPFHALTER: Das Strumpfband selbst kann aus jedem beliebigen Material hergestellt werden, aber der Strumpfhalter sollte verstellbar oder erweiterbar sein und die Verschlüsse der Strumpfbänder sollten leicht zu bedienen und sicher genug sein, damit Sie sich ohne Schwierigkeiten oder Beschwerden bewegen können.
MEIN Vorschlag: Das Seven 'til Midnight Strapsgürtel-Set aus Satin und Mesh - ein sexy und raffiniertes kleines Stück, erhältlich in Schwarz oder Rot, mit einem malerischen Punktemuster auf transparenten Strümpfen, die von einem bequemen Strapsgürtel mit leicht zu bedienenden Sicherheitsverschlüssen auf beiden Seiten gehalten werden.

  • Das schöne Höschen

Unter jeder Kombination aus Nachthemd, schmutzigem Kleid oder Strapsgürtel verbirgt sich ein perfektes Höschen. Und dabei darf es sich nicht um ein gewöhnliches, banales Höschen handeln, nach dem Motto: "Damit habe ich neunmal meine Tage bekommen". Das Dessous-Höschen muss super besonders sein: seidig, glatt, sexy, verführerisch und vor allem sicher. Ein guter Slip passt immer, ohne die Haut im Schrittbereich zu reizen, auch wenn Sie ihn lange tragen. Wer weiß schließlich schon, wie lange das Vorspiel heute Abend dauern wird? Ist es nicht besser, mit Unterwäsche vorbereitet zu sein, die eine Aussage macht (und auch nicht "Heute ist Waschtag").
DIE BESTEN MATERIALIEN UND MERKMALE VON SULOTTES: Versuchen Sie generell, Slips aus Baumwolle oder Seide zu wählen und suchen Sie nach vielseitigen Optionen, die Ihnen Freiheit mit Ihrem/Ihren Lieblingspartner/n und Sexspielzeug geben.
MEIN Vorschlag: Der Coquette Darque Stimulating Chain Slip - ein eleganter schwarzer Slip, der Ihnen eine Reihe von Klitorismassagen und Temperaturspielen bietet, während Sie auf die Berührung Ihres Liebhabers warten. Sie eignet sich auch perfekt unter anderen Dessousteilen.

  • Das süße Korsett und/oder Bustier

Ein Bustier oder Korsett ist eine attraktive Form von eng anliegender Kleidung, die speziell für Frauen entworfen wurde. Traditionell als aufwendige Unterwäsche getragen, können zeitgenössische Korsetts viel einfacher an- und auszuziehen sein. Ihr Hauptzweck besteht darin, die Brüste anzuheben, indem der Oberkörper mithilfe einer Reihe von verstellbaren Riemen, Verschlüssen oder Knöpfen (mit denen sich übrigens auch die Taille formen und verschlanken lässt) manuell und strategisch gestrafft wird. Wenn Sie Glück haben, finden Sie vielleicht sogar einen mit in das Design integrierten Strapshaltern, aber glauben Sie mir nicht.
DIE BESTEN MATERIALIEN UND MERKMALE VON KORSETS/BUSTIERS: Ich bevorzuge es, wenn diese bösen Jungs aus denselben Materialien sind wie meine Slips, obwohl ich dafür bekannt bin, mit Latex und Gummi zu spielen, wenn die Verschlüsse sicher genug und die Konstruktion haltbar ist.
MEIN TIPP: Das Lovehoney Midnight Soiree Blue Floral Basque Set - eine sexy Auswahl aus Korsett, Slip, Strapsgürteln und einer integrierten Halskette in einem, mit einem Farbschema, das der Haut und den Kurven auf einem sinnlichen Design schmeichelt.

  • Bodystocking The Bitchen

Bodystockings wurden entwickelt, um Ihren gesamten Körper mit einer dünnen, transparenten Schicht aus luxuriösem Stoff zu bedecken. Sie necken die Sinne, indem sie Enthüllung und Diskretion miteinander verbinden. Da sie unter fast jeder Alltagskleidung getragen werden können, reichen Bodystockings aus, wo ein Strapsgürtel oder ein Korsett versagt. Noch besser ist, dass sie in der Regel ohne Schritt konzipiert sind, sodass Sie Ihre Wünsche erkunden können, ohne das gesamte Kostüm ausziehen zu müssen. In manchen Fällen werden sogar die Brüste ausgeschnitten, um eine größere Vielseitigkeit mit Sexualpartnern und Sexspielzeug zu erreichen.
BESTE MATERIALIEN UND BODYSTOCK-MERKMALE: Wählen Sie immer ein Produkt, das extrem dehnbar ist und aus atmungsaktiven Materialien besteht, und wählen Sie Bodys mit viel Platz für die sexuellen Avancen Ihres Partners, da sie sich nur schwer wieder anziehen lassen, wenn Sie sie erst einmal ausgezogen haben.
MEIN TIPP: Lovehoney Crotchless All-in-One Floral Lace Bodystocking - eine körpergerechte Option, die an jedem gut aussieht und sich anfühlt, egal wer Sie sind, und die sich gut mit allen Slips, Schuhen oder Accessoires kombinieren lässt, die Sie bereits besitzen.
Ich habe gesagt, dass ich zehn verschiedene Dessous zu besprechen habe, aber die sieben oben genannten Artikel sind so ziemlich alles, was Sie brauchen, um eine gute Zeit zu haben. Je nach Ihrem sexuellen Appetit, Ihren Kinks, Ihren Fetischen und Ihren Leistungsvorlieben können die folgenden drei Dinge jedoch vor Ihrer Abreise notwendig sein oder auch nicht. Darüber hinaus habe ich keine Produktvorschläge für diese. Ich werde Ihnen jedoch einige Empfehlungen zu den grundlegenden Elementen geben. Sie sind herzlich eingeladen.

Rezensionen zu den besten sexy Dessous für Frauen auf dem Markt im Jahr 2020

    • Der warme Schuh mit hohem Absatz

Dieses Accessoire ist manchmal die Numero Uno der Dessous-Liebhaberinnen, da es das Bein verlängert, dem Po mehr Schwung verleiht und das Outfit um ein Vielfaches aufwertet. Achten Sie auf Pfennigabsätze und/oder Stiefel (wenn Sie sich festhalten können). Als Faustregel gilt: Je höher der Absatz, desto besser sehen Sie aus. Ach ja, und haben Sie auch keine Angst vor oberschenkelhohen Stiefeln. Sie sehen zu fast allem unheimlich sexy aus, egal wer Sie sind.

 

    • Schöner Körperschmuck

Nichts drückt Selbstbewusstsein und Liebe zum eigenen Körper besser aus als gut platzierter Körperschmuck. Egal, ob Sie Ihre Brüste, Ihre Muschi, Ihren Bauchnabel oder Ihre Zunge kleiden, ein guter, hypoallergener Körperschmuck kann die funkelnde Kirsche auf einem bereits rauchenden Ensemble sein. Noch besser ist, dass Sie sich nicht verpflichten müssen, Ihre Klitoris zu piercen. Der heutige Markt ist voll von Ringen und Clip-Nägeln, mit denen Sie vorübergehend experimentieren können.

    • Das Narrenkostüm

Die freche Krankenschwester, die sexy Lehrerin und die wilde, nasse Hexe haben eine Swingerbar betreten. Okay, das klingt wie der Anfang eines schlechten Witzes, aber es ist tatsächlich etwas, das Sie in der Bequemlichkeit Ihres eigenen Zuhauses nachstellen können, wenn Sie das richtige Dessous-Kostüm im Schrank haben. Meistens werden sexy Outfits dieser Art mit allem geliefert, was Sie brauchen, um sofort einen kompletten Look zu kreieren, aber achten Sie darauf, dass dies bei den Optionen, die Ihnen gefallen, auch der Fall ist, denn so ist es leider nicht immer.

Das letzte Spiel

Ich weiß nicht, wie oft ich es schon jemandem gesagt habe, aber mindestens ein Stück Reizwäsche zu besitzen, sollte für jede Frau auf diesem Planeten ein Initiationsritus sein. Zu keinem Zeitpunkt sollten Sie sich schämen, ein Kleidungsstück zu tragen, das speziell für Ihren Körper angefertigt wurde. Gut gemachte Luxusunterwäsche schmeichelt den weiblichen Formen so sehr, dass Männer sich oft dabei ertappen, sie anzuprobieren. Was auch immer Ihre Geschichte oder Ihr Geheimnis ist, eines ist sicher: Verführerische Kleidung wird nie aus der Mode kommen, auch wenn sich ihr Stil von einer Generation zur nächsten radikal ändert. Seien wir froh, dass das so ist, denn die Dessous meiner Großmutter waren eine traurige, traurige Entschuldigung für sexy Unterwäsche. Was heute vor allem zählt, ist, Komfort, Mode und Funktionalität gleichzeitig zu erleben, jedes Mal. Und solange Sie sich in Ihrer Haut wohlfühlen, wenn Sie sie tragen, sollte nichts anderes zählen.
Ich bin Tiffany. Ich bin Tiffany. Ich freue mich, dass du hier mit mir auf diesem verrückten Abenteuer bist.
Da es sich um einen Sexblog handelt, dreht sich der Großteil des Inhalts um die Männer (und Frauen) in meinem Leben. Ich habe mein Leben in den letzten fünf Jahren in kleine "Kapitel" unterteilt, damit Sie der Geschichte und den beteiligten Personen besser folgen können.

Wie ist Ihre Reaktion?

Erregt
0
Fröhliche
0
Verliebt
0
Nicht auf
0
Jeanne
Mein Name ist Jeanne, ich bin die Redakteurin auf der Website bienfairelamour.de. Ich bin Sexologin und spreche gerne über alles, was mit Sex, Sexualität und Sextipps zu tun hat.

    Das könnte Sie auch interessieren

    Eine Antwort hinterlassen

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Mehr in:Sextoys